Georgie

Georgie ist unser Jüngster in der Herde. Da er erst eingezogen ist, ist er noch in der Wanderschule und muss noch bisschen was lernen. Aber er lernt aktuell sehr fleißig von den großen Jungs und wird schon immer mutiger.

Merlin

Merlin liebt es auf alle Fälle Brotzeit zu machen. Man glaubt gar nicht wieviel Heu in einem so kleinem Mund passt. 
Er ist auf alle Fälle der Liebling unter den Mädels, auch da er eine stylische rosa Leine hat. 

Levi 

Zusammen mit Merlin ist er aufgewachsen und beide sind schon ein starkes und mutiges Team. 

Er hat eine sehr schöne braune Farbe, diese gibt es sogar noch gar nicht in unserer Herde. Auf seiner Lippe sind sogar ein Herzchen und ein Kleeblatt. Wirklich ein Alleinstellungsmerkmal von Levi.

Tirion

Tirion ist der Anführer unserer Herde, bei den Wanderungen führt er die Gruppe an. Er ist aber auch unser verfressenstes Alpaka und ist immer sofort zur Stelle wenn es Futter gibt. Sein absoluter Lieblingsplatz ist sein Aussichtshügel, damit er alles bestens im Überblick hat. 

Noah

Bei den Wanderungen versucht Noah jede Gelegenheit zu nutzen, um schnell vom frischen Gras zu naschen. Noah liebt es, an heißen Tagen sich mit dem Gartenschlauch abspritzen zu lassen. Noah ist je nach Gefühlslage entweder der Beschützer der jüngeren Alpakas oder möchte lieber seine Ruhe haben und ist dann gerne für sich alleine. 

Balu

Balu ist ein sehr wundervolles und braves Alpaka und von Anfang an ein sehr guter Wanderer. Balu lässt fast alles mit sich machen und man kann sich in jeder Situation auf ihn verlassen. Mit Essen kann man ihn auch sehr gut bestechen.

Timon

Timon ist unser Fotomodel, er schaut in jeder Situation immer perfekt aus. Mit seiner üppigen Bewollung, auch im Gesicht ist er unser kleiner Teddybär. Als einziges unserer Alpakas hat er sogar Locken im Gesicht. Er liebt es sich überall zu wälzen um sich zu kratzen.

Matteo

Beim Fressen ist Matteo immer etwas abseits von den anderen aber beim Wandern muss er immer mit dabei sein und fühlt sich am wohlsten, wenn er mittendrin ist und immer wieder kuscheln kann. Matteo liebt es Blumen zu essen und isst davon nur die allerschönsten.